Freitag, 15. Januar 2016

Wollekorb XXL

Bei meiner alljährlichen nachweihnachtlichen Nähzimmeraufräumaktion sind mir zwei Filzzuschnitte von Rayher in die Hände gefallen. Lagen sie dort doch  schon zwei oder tatsächlich schon drei Jahre herum?

Egal. Aufräumen unterbrochen. Stickmaschine angeschmissen. Und den größeren Filz mit dem schönen Motiv von Urban Threads bestickt...
 Das habe ich nämlich auch schon vor einer ganzen Weile gekauft und noch nie gestickt :-)

Nun noch schnell den Baumwollfaden durch die vorgestanzten Löcher ziehen...

 und fertig ist der große Wollkorb!

Er ist echt groß....jede Seitenlänge misst etwa 20cm!

Und nun mal sehen, was aus dem kleinen Filzzuschnitt so wird....




Kommentare:

  1. Klasse! Dieser Korb wird bestimmt eine Strickerin glücklich machen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich auch. Er soll ein Geschenk sein und wird künftig im hohen Norden zuhause sein :-)

      Löschen
  2. Liebe Kerstin,

    du machst aber herrliche Sachen. Das gefällt mir sehr gut. Ein ganz kleines bischen habe ich mit dem Nähen auch wieder angefangen und möchte so gern quilten und patchen. Da bleibe ich dran, damit ich es auch so schön kann wie du.

    Lieben Gruß Grit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Grit, und Patchwork ist keine Hexerei! Das schaffst du schon!

      Löschen

Was wäre dieser Blog ohne eure Kommentare?! Ich freue mich über jedes Feedback, über Fragen und Anregungen, über Grüße und darüber, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...