Samstag, 30. November 2013

grün, grün, grün....

Auf besonderen Wunsch habe ich diese grüne Börse genäht.



Sie hat neben einem Reissverschlussfach für Münzen noch zwei Einsteckfächer. Damit ist genug Platz für Geldscheine und Karten oder Belege.



Leider kommen die schönen Grüntöne nicht so gut raus. Sie harmonieren aber wirklich gut miteinander.
Auf der Rückseite der Börse kann man das Quilting sehen, damit bekommt die Börse einen guten Griff.


Ich mag diese Börsen sehr und habe mittlerweile drei Eigene. Eine im Auto fürs Kleingeld, eine für Karten, die ich nur selten benutze und eine für verrat-ich-nicht ;-)



Kommentare:

  1. Die Farben sind sehr schön,sie sind auch zusammen sehr harmonisch.Das Täschchen finde ich sehr praktisch,würde ich mir auch gern nähen.Liebe Grüsse und ein schönes WE Antje

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht ja toll aus! Was ist das für ein Schnitt?

    Liebe Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde dieses Farbe auch richtig hammer, aber leider ist die Geldbörse ja schon vergeben! :( ;)

    Deine Julia ;P

    AntwortenLöschen

Was wäre dieser Blog ohne eure Kommentare?! Ich freue mich über jedes Feedback, über Fragen und Anregungen, über Grüße und darüber, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...