Freitag, 17. Mai 2013

Kuscheln verboten...

...denn dieses Hundekissen ist nicht für Herrn Neuschier bestimmt!



Doch während Frauchen die richtige Position zum Fotografieren sucht, meint Herr Neuschier sich langsam nähern zu können...
 ...und seinen Kopf schon mal aufs Kissen legen zu müssen!

Nichts da! Runter Kollege, das Kissen ist nicht deins!


Kommentare:

  1. Oh wie gemein, wo das schöne Kissen Herrn Neuschier doch sooooo gut steht und so gemütlich aussieht. Das solltet Ihr nochmal unter 4 Augen klären...
    LG und schöne Pfingsten
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber schade! Es gefällt ihm doch sooo gut. Und auch als Hund braucht man sicher mehr als nur ein Kissen....Ich bin auch der Meinung, ihr solltet das nochmal klären...
    Knuddel Herrn Neuschier mal von mir...den armen...;o)
    Liebe Grüße
    und schöne Pfingsten
    Catrin

    AntwortenLöschen
  3. Bist Du wirklich so streng, wo Herr Neuschier doch so lieb und treu dreinschaut, eventuell gibts ja noch ein zweites Kuschelkissen.

    Liebe Grüße
    Uta und schöne Pfingsten

    AntwortenLöschen
  4. Aber Kerstin, Du kannst doch kein Hundekissen ohne Hund fotografieren. Das geht doch nicht und mit Hund sieht es doch viiiiel schöner aus als ohne... ;-)
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  5. Kann man denn so treuen Augen was "nicht erlauben". Dein süßer Herr Neuschier weiß wohl ganz genau wie er Frauchen um den Finger wickelt ... der ist ja zu goldig. Ach so, aber das Hundekissen ist natürlich auch toll :-)!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Silke

    P.S. DANKE für Deinen lieben Kommentar zu meiner Decke

    AntwortenLöschen
  6. Mädels, Herr Neuschier hat ein Kissen im Nähzimmer, eines im Wohnzimmer, eines in der Küche, eines im Schlafzimmer und eines im Auto. Plus drei Ersatzkissen. Den Blick übt er nun seit Jahren und ICH falle nicht mehr drauf rein ;-) IHR schon :-D

    AntwortenLöschen
  7. Boah kumpel, so eine Gemeinheit, erst so eiun tolles Kissen vor die Nase legen und dann meckern, weil man es mal testen will. Du hast mein Mitgefühl, was müssen wir hunde doch leiden*grummel* Mein Dosenöffner macht sowas auch immer mit mir und dann wundert sie sich, daß ich ihr die Zunge rausstrecke.
    Ein mitfühlendes Wuff aus Berlin von Woodstock
    PS: ach ja meine Dackeltante läßt auch grüßen und wünscht frohe Pfingsten.

    AntwortenLöschen
  8. Also ich finde auch, dass es ihm ausgesprochen gut steht! Und als ob wir auf Hundeblicke hereinfallen würden .... wir können sie nur lesen ;-)
    Tolles Kissen und der neue Besitzer wird es schön weich habe und stilvoll schlafen.
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Na ich hoffe doch mal, dass du ihm auch so ein tolles Kissen nähen willst! Dieser Blick! Also ich hätte da nicht widerstehen können! So mal kurz Probeliegen wäre doch schon drin gewesen, oder?
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Blick! Das fallen einem alle seine Sünden ein! So süß ist er! Aber das Kissen ist auch schön. Wer bekommt es denn!
    Grüße von Marita mit Balu, der auch immer alles testen will.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Kissen ist für meinen ersten Markt bestimmt und wird nicht das letzte sein ;-)

      Löschen
  11. Hallo kerstin

    Wie kannst du nur so grausam sein und diesen armen kleinen Hund von so einem tollen Kissen verjagen?;-))))

    Liebe Grüße und tolle Pfingsten
    Indidrasil

    AntwortenLöschen

Was wäre dieser Blog ohne eure Kommentare?! Ich freue mich über jedes Feedback, über Fragen und Anregungen, über Grüße und darüber, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...