Samstag, 3. November 2012

zwei kleine Restetaschen - Ufo 24 und 25



Mehr als drei Jahre hat ein schmaler, mit H630 hinterlegter Stoffstreifen in meiner Restekiste herumgelegen. Im August 2009 hatte ich eine Handytasche mit Karabinerhaken genäht (hier) und eigentlich sollte eine weitere folgen. Da mir aber weder Druckknopf noch Magnetknopf zusagten, verschwand der zweite vorbereitet Stoff in den Tiefen meines Nähzimmers.

Und kam bei einer Aufräumaktion wieder ans Licht und unter die Nähmaschine. Zwei Ufos weniger.

More than three years ago a narrow strip of cloth deposited with H630 has been lying around in my spares box. In August 2009 I have sewn a cell phone pocket (here) and was supposed to be followed by another. I didn´t find a good button for the next case, so the second prepared material disappeared in the depths of my  sewing room. For more than three years. But at a clean-up it comes back into light and goes directly under the needle. Two old projects finished.


1 Kommentar:

  1. Ein sehr schönes Täschchen ist es geworden! Den Stoff finde ich aber auch total schön!

    AntwortenLöschen

Was wäre dieser Blog ohne eure Kommentare?! Ich freue mich über jedes Feedback, über Fragen und Anregungen, über Grüße und darüber, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...