Sonntag, 14. Oktober 2012

Miniquilt "Frittilaria" - Ufo 22

Dieses Wochenende verbringe ich mit lieben Nähfreundinnen. Und auch dieses Jahr werden wir Miniquilts tauschen. Die Quilts werden verlost und für jeden eine Überraschung. Nachdem wir im vergangenen Jahr das Motto "Weihnachten" hatten, stehen die diesjährigen Miniquilts ganz im Zeichen den "Frühlings"



Meinen Miniquilt habe ich aus Teilen des Oktoboskops genäht. Der Oktoboskop war ein BOM von Ula Lenz im Jahr 2010. Die Grundteile habe ich im Herbst 2010 genäht (hier sind die ersten drei Teile zu sehen). Allerdings kam ich nie dazu ihn zu vollenden, weil ich damals krank wurde.

Nun habe ich die beiden ersten Teile zusammen mit einem neu genähten Mittelstück zu einer Blüte vernäht und mit ein paar Perlen verziert, die die Blütenstempel darstellen sollen. Entstanden ist die Blüte einer herrlichen Schachbrettblume.

Frittilaria ist der lateinische Name der Schachbrettblume, die im Frühjahr ihre wunderschönen Blüten öffnet. Leider nur für wenige Tage. Und so hoffe ich, dass sie bei der neuen Besitzerin viel länger als nur ein paar Tage frühlingshafte Stimmung verbreiten wird.










Größe 35cm x 36cm

This weekend I spend my time with lovely friends. And this year again we will swap quilts. The quilts will be raffled and a surprise for everyone. After last year's motto "Christmas" we all have sewn  miniquilts about the "Spring"
I made a mini quilt from parts of the Oktoboskops. The Oktoboskop was a BOM from Ula Lenz in 2010. I made the basic parts in fall of 2010 (here are the first three parts to see). I never finished it because I got sick at that time.
Now I have sewn the first two parts together with a new center piece. and decorated it with a few beads. The result is the fruit of a beautiful fritillary.
 Frittilaria is the Latin name of the fritillary, which opens in the spring its beautiful flowers. Unfortunately, only for a few days. And so I hope that this flower will spend the new owner much longer  a spring atmosphere.


Kommentare:

  1. Dein Miniquilt ist traumhaft schön geworden! Da kann Frau nur dahinschmelzen!
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Kerstin, der Quilt ist toll. Die Stickereien finde ich klasse!
    Die neue Besitzerin wird begeistert sein.
    Liebe Grüße, Sabine
    P.S. was macht der Swirl ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ist das ein Traum geworden. Wenn ich auch quilten könnte mit der Maschine wäre ich sehr glücklich. Bisher habe ich es nur mit der Hand probiert. Das ist natürlich sehr mühsam. Viel Spaß dir noch mit der Decke.

    Lieben Gruß Grit

    AntwortenLöschen
  4. Der ist ja schön geworden und ich denke die Besitzerin wird sich darüber rießig freuen.
    Viel Spaß und liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin, der Miniquilt ist toll und die neue Besitzerin beneide ich.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  6. Der Quilt sieht wirklich toll aus und die Farben leuchten so schön.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    da ich ja nun die stolze Besitzerin dieses wunderschönen Mini-Quiltes geworden bin, darf ich sagen: Du hast mir eine große Freude gemacht und er bekommt einen besonderen Platz.
    Vielen herzlichen Dank und liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen

Was wäre dieser Blog ohne eure Kommentare?! Ich freue mich über jedes Feedback, über Fragen und Anregungen, über Grüße und darüber, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...