Sonntag, 2. September 2012

Online-Stickkurs - Aufgabe 5

Gartenwege - so lautete die 5.Aufgabe im Onlinestickkurs. Ein Thema, das so gar nicht meins ist/war. Noch dazu stand mein Stickkoffer so lange im Abseits, dass ich beim keltischen Stich nachschauen musste, wie er überhaupt geht ;-)

Geschafft habe ich das Motto im zweiten Anlauf. Mein erster Versuch war mäßig bis schlecht, doch meine zweite Umsetzung ging mir deutlich leichter von der Hand. Und so bekommt ihr auch nur die zweite Umsetzung zu sehen.


Während der Entstehung habe ich immer mal wieder Bilder gemacht und so könnt ihr hier die Entstehung des Motivs sehen


 Die nächste Aufgabe wartet auch schon wieder auf mich....


Gardenways - this was the 5.th homework of my online embroidery course. A topic that is so not my favorite one. And I haven´t work on hand embroidery for a long time.

Today I've done the second attempt. My first attempt was moderate to poor, but my second one try was much easier to me by the hand. And so you also get to see only the second implementation ;-)


A new month has began and the next homework is waiting for me...





Kommentare:

  1. Hallo Kerstin, das sieht so schööön aus die Farbgestaltung klasse, super geworden. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht klasse aus, ich hab mich ja bisher auf Sticktwist beschränkt, aber die Mischung unterschiedlicher Fäden macht richtig was her!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, gestern hättest Du jede Menge anderer Fäden haben können ;))).....(duck und renn weg).

      Löschen
  3. Wow, da kann ich nur staunen!!! Sieht super aus!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja toll geworden - meine Aufgabe schlummert noch immer in den Tiefen meiner Stickkiste ... Und von wegen, das sei nicht deins!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Alle Achtung ! Das sieht ja super aus.
    liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Ganz grosse Klasse. Und ich möchte jetzt nicht wissen, wie lange du daran
    genäht hast. Toll.

    Liebe Grüße
    Dira

    AntwortenLöschen

Was wäre dieser Blog ohne eure Kommentare?! Ich freue mich über jedes Feedback, über Fragen und Anregungen, über Grüße und darüber, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...