Montag, 4. Juni 2012

Ein Quilt für Phoebe


Phoebe, eine österreichische Chihuahuadame, hat seit einigen Tagen ihren eigenen Quilt.


Leider habe ich vergessen, den Quilt zu messen, bevor er sich auf die Reise gemacht hat. Geschätzt misst er ca. 30cm x 30cm. Genau die richtige Größe für so einen kleinen Feger.



Und Phoebes bester Freund, Beagle Eliot, scheint auch ganz glücklich zu sein mit seinem neuen Liegeplatz


Schrieb ich nicht kürzlich: Jeder Hund sollte seinen eigenen Quilt haben...? ;-)




Kommentare:

  1. Oh ja, Hunde lieben auch Quilts, das sieht man immer wieder. Schön geworden.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Und der Quilt steht ihr ausgesprochen gut. Ich habe für die Trude noch keinen genäht, da ich denke das sie nur das Innenleben nach aussen kehren wird.
    Liebe Grüße aus dem Harz ( wo der Ofen brennt) . Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Na klar braucht jeder Hund einen eigenen Quilt und zwar eher wie Herrchen oder Frauchen, ist ja wohl Logo*kicher*! Woodstock hat 2 Stück zum Wechseln*lach*
    Liebe Grüße
    von Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  4. Ist ja herrlich,der Quilt paßt perfekt zum Hund!!!
    Lg Gitta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, ich bin´s, Phoebe, und ich kann nur bestätigen (auch im Namen von Eliot), dass es sich ganz wunderbar liegen lässt auf Kerstins tollen Quilts. Wir sind beide sehr froh, dass unser Frauchen Barbara im Tauschrausch mal für uns getauscht hat und nicht immer nur für sich!

    Vielen Dank und liebe Grüße
    von den Phoobies
    und Barbara

    AntwortenLöschen

Was wäre dieser Blog ohne eure Kommentare?! Ich freue mich über jedes Feedback, über Fragen und Anregungen, über Grüße und darüber, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...