Montag, 14. Mai 2012

Jeder Hund...


...sollte seinen eigenen Quilt haben!

Dieser ist 66cm x 66cm groß
 und mit exlusiver Bieseneinfassung ;-)


Herr Neuschier liebt seinen neuen Hundequilt. Aber er braucht definitiv keinen Zweiten. Schließlich hat er auch keine zweite Leine (das glaubt der Rütter nie!!!). Das hätte ich mir mal früher überlegen sollen. Nun ist die zweite Decke genäht, die schönen Stoffe alle vernäht und ich muss mich auf die Suche nach einem Hund ohne Hundequilt machen...

:-)



Kommentare:

  1. Hach, der ist auch so schön geworden! Leider habe ich keinen Hund.....und meine Katze hat ihren eigenen Quilt schon.... ;o))
    GlG Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,
    ich bin begeistert und mein Jack Russell ganz neidisch!
    Ich glaube ich muss für Jacky auch mal einen Quilt nähen...;o)
    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kerstin,
    ja ich finde auch jeder Hund (und jede Katze) braucht mindestens einen Quilt. Wobei - der Trend geht zum Zweit-Quilt. Dieser Quilt jedenfalls ist super-schön.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Na dsag mal Du wechselst Doch auch mal Deine Kuscheldecken, also wirklich, Euer Vierbeiner sollte seine eigene Kollektion haben.
    Liebe Grüße Siggi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin, der Hundequilt ist süß, aber der Hund ist es ja auch, da hat er auch noch einen zum wechseln verdient.

    Liebe grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde auch jeder Hund sollte mindestens einen Quilt haben.
    Der Quilt ist ganz toll geworden.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen

Was wäre dieser Blog ohne eure Kommentare?! Ich freue mich über jedes Feedback, über Fragen und Anregungen, über Grüße und darüber, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...