Freitag, 11. Mai 2012

Glücksträumerle


Dieses Kissen ist ein ziemlicher Brummer geworden. So richtig zum Rumlunzen geeignet. Ganze drei Irma-Füllungen stecken in seinem Inlet. Das hat das Kissen nämlich bekommen, damit man seine Hülle bei Bedarf abziehen und waschen kann.Oder auch das Inlet.

Hier kann man seine Größe erahnen. Pralle 50cm im Durchmesser und mehr als 20cm in der Höhe!


Verhäkelt habe ich Knallfarben von Katia (New Orleans), die mich während eines Spazierganges in meiner Reha-Zeit angelacht haben. Nun kann der Sommer kommen :-)



Die Anleitung für das Kissen Glücksträumerle gibt es bei Silke von Glückskreativ 

This is my first crochet pillow and it´s a really big one. 50cm wide and more than 20cm high. I bought the colourful yarn while I stayed in a rehabilition hospital. The colors gave me a lot of happyness. Summer can come :-)


Kommentare:

  1. Hallo Kerstin, das Kissen ist wunderschööööön, die Farben einfach klasse. Toll geworden, beim anschauen erholt man sich schon. *grins*
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,
    was für ein tolles Kissen, tolle Farben und genau die richtige Größe zum "Herumlungern" im Sommer.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Boah, ist das schööööön♥♥♥ Die Farben machen richtig gute Laune :-)

    LG
    Willow, die sich gerad mal wieder ärgert das sie's nicht so mit dem häkeln hat ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Klasse!!! Ich liebe gehäkelte Kissen und Afgahne. Warum haben wir nur so wenig Zeit???? Diese Kissen erinnern mich immer an unser "Mehrgenerationen-Haus" in dem ich groß geworden bin. Meine Oma hatte sie auf ihrer Couch und meine Ur-Oma hat sie gehäkelt. Ich habe leider keine Kissen mehr, aber dafür behäkelte Taschentücher. LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Das Kissen ist wunderschön!! Richtig richtig toll gemacht! Wunderschöne Farben und die runde Form ist einfach klasse!!

    lg
    Veronika

    AntwortenLöschen
  6. It's gorgeous! Danke schon das du das auf Link Your Stuff gesetzt hat. Ein schones wochenende wunsche ich dich!
    Hertzlichen grusse, Annemarie

    AntwortenLöschen

Was wäre dieser Blog ohne eure Kommentare?! Ich freue mich über jedes Feedback, über Fragen und Anregungen, über Grüße und darüber, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...