Montag, 2. April 2012

Tunesisch Häkeln

Eigentlich wollte ich gestern nähen. 
Von morgens bis abends. 
Endlich mal wieder. 
Taschen, Eulen, Tischläufer, ganz egal....
Hauptsache nähen!!!

Aber manchmal kommt es anders.
Und so verbrachte ich den Tag am Bett meines kranken Kindes.
Und habe gehäkelt.
Immerhin.
Tunesisch.
Tja!!!
Gar nicht so schwer.
Schlüsselbänder.

Ich find sie richtig gut:



Die tolle bebilderte Anleitung dazu gibt es auf dem Blog von Strickliese.

Kommentare:

  1. Die Schlüsselbänder sehen echt toll aus! Ich muss mal googeln gehen, tunesisch häkeln hört sich toll an!
    LG
    Mirakado

    AntwortenLöschen
  2. ohh staun :-0 die sehen ja klasse aus! dickes lob.
    gute besserung an die patientin!
    wo bekomm ich denn die die karabiner her?
    eisen karl oder obi oder ibäh ;-)
    grüße von mailo an einstein!

    AntwortenLöschen

Was wäre dieser Blog ohne eure Kommentare?! Ich freue mich über jedes Feedback, über Fragen und Anregungen, über Grüße und darüber, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...