Mittwoch, 25. Januar 2012

Knit, Swirl - der Maschenanschlag

Vor fast einem Jahr  habe ich mir das Buch "Knit, Swirl" von Sandra McIver gegönnt, nicht ahnend welche Swirl-Euphorie ausbrechen wird.


Damals, im Mai, haben mich diese Jacken so begeistert, dass ich das Buch sogar im Ausland bestellt habe. Heute ist es auch hier in Deutschland zu bekommen. Und bis heute haben schon viele Verrückte einen Swirl gestrickt.
Ich habe bisher nur gelesen. Und übersetzt. Und geblättert. Vor und zurück. Ich habe Zettelchen bei die verschiedenen Modelle gehängt und wieder rausgenommen. Mich festgelegt und wieder umdisponiert. Und drei (!!!) Maschenproben gestrickt.
Aber morgen schlage ich an. Einen Sheer Beauty. Und 697 unglaubliche Maschen!

Mit dieser tollen Wolle von Zauberglöckchen


Und ja, sobald ich etwas zu zeigen habe, werde ich es euch natürlich zeigen. Allerdings kann ich nicht den ganzen Tag stricken, schließlich muss ich ab und an auch ein wenig Nähen ;-)  und gibt es ja noch so lästige Dinge wie Haushalt, Wäsche, Essen kochen, etc....  mal ganz abgesehen von den vielen Pausen, die ich noch immer einlegen muss.

Wie lange braucht man eigentlich für eine Reihe/Runde mit 697 Maschen?    :-o

PS: Wer neugierig geworden ist, kann auf dieser Seite mehr darüber finden. Und bei ravelry auch!

Kommentare:

  1. Hach, ich find die Dinger auch toll! Wenn ich doch nur die nötige Geduld hätte ;-)

    Freu mich schon auf deine ersten Bilder.

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin, also ich habe die Jacken auch schon bewundert, das einzige was mich abschreckt ist der Preis für die Wolle! Ich bin gespannt wie Deine Jacke wird und was Du uns über die "Entstehung" berichtest. Die Farbwahl ist klasse und wäre wohl auch meine Wahl gewesen. Ich hoffe Du hast ein tolles Hörbuch, dann geht das ganze noch besser von der Nadel. LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Wow. Ich wünsch dir viel Spaß bei der Umsetzung deines Projekts und freu mich schon aufs Ergebnis.
    lg Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt gehts los, jetzt gehts los!!! Bin ja schon soooooo gespannt auf Deine Jacke!
    697 M Anschlag, grusel, das ist auch etwas abschreckend ;))))).

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin gespannt was du uns zeigst ...lass uns auf dem laufenden ....Die jacken sind ein Traum !!! Vielleicht kaufe ich mir das Buch auch irgendwann mal , steht ja schon lange auf meiner Wunschliste !!
    Viel Erfolg wünscht dir
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Hi Kerstin, also ich find diese Jacken einfach genial und jucken würde es mich auch, aber mich schreckt auch der Preis für die Wolle ab, wieviel Tonnen brauchst Du denn dafür? Und dann über 600 Maschen in den ersten Runden*würgschüttelschluck*. Ich wünsche Dir viel Geduld aber auch Freude und freue mich schon auf Deine Zwischenberichte. Kommandiere doch jemanden ab für die lästigen Dinge*kicher*!
    Liebe Grüße von Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  7. Also ich gehe davon aus, dass mein Swirl nicht mehr als 700 bis 800 Gramm wiegt...abwarten ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Übrigens: Ihr könnt den Swirl mit jeder Wolle stricken, die ihr mögt. Im Buch sind ganz gängige Sorten verstrickt (z.B.Noro). Letztendlich muss die Maschenprobe mit einem Modell im Buch übereinstimmen, damit ihr ohne Umrechnen stricken könnt... und da findet sich sicher etwas! Schließlich gibt es 18 verschiedene Swirls!

    AntwortenLöschen
  9. Nach Deinen Erzählungen uber die "rundgrstrickte" Jacke bin ich neugierig geworden. Das Modell sieht ja wirklich cool aus. Ich bin gespannt...
    Danke übrigens für denTip mit ravelry. Ich habe mir schon eine schöne Anleitung rausgesucht, muss aber erst noch die LOOP-Schals für meine beidenLadys fertigstricken.
    Angela

    AntwortenLöschen
  10. Kerstin, da hast du mir ja wieder was gezeigt. Musste das sein?
    ich habe mich in den Swirl Nr. 3 in dem Buch verliebt. Gibt es das Buch nur auf englisch? Kommt damit auch der Laie zurecht?
    Aber erstmal muss meine Strickjacke an der ich gerade arbeite fertig werden.

    AntwortenLöschen
  11. Hey Kerstin,
    hab gerade das Buch gekauft und total übersehen das es in Englisch geschrieben ist, hab nun Teile des Buches schon übersetzt, komm aber nicht ganz dahinter. Hat denn schon jemand eine verständliche Übersetzung zur Hand, würde mich freuen.
    Danke
    Karina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Karina,

    da musst du dich wohl durchwurschteln ;-) Hilfe findest du bestimmt in Strickforen und bei Gleichgesinnten. Ich habe das Buch nun schon sehr lange durchschmökert und finde so langsam rein... es wird schon! Nur nicht aufgeben!

    AntwortenLöschen
  13. WOW!!
    Das die sehen ja wirklich zuuu schön aus!
    Ich hatte mir letztes Jahr einen Swirl (jetzt weiß ich ja wie das genau heißt) gekauft und der ist sooo gemütlich!!
    Jetzt juckt es mich aber wirklich in den Fingern..
    Aber ich stricke einfach nicht soo gerne :-)
    AUßerdem hab ich ja gerade selber ein Mammut Projekt vor mir!
    Ach ich frag mal Oma :-D
    Ich bin gespannt auf deine Fortschritte und Berichte!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen

Was wäre dieser Blog ohne eure Kommentare?! Ich freue mich über jedes Feedback, über Fragen und Anregungen, über Grüße und darüber, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...