Donnerstag, 14. Juli 2011

Verrückt nach Wollmeise

Wenn frau Tücher, Socken oder Schals strickt, begehrt oder tauscht und sich in handgefärbte Wolle verliebt, dann taucht irgendwann der Name "Wollmeise" auf. Ein Phänomen. "gestrickt aus Wollmeise" klingt wie ein Gütesiegel. Einkauf bei Wollmeise? Schier unmöglich - was man so hört...Es gibt Einkaufsfahrten und -gemeinschaften zu einem Laden, der nur wenige Tage im Monat geöffnet hat und im Süden Deutschlands liegt. Kopfschüttelnd und stirnrunzelnd habe ich das eine oder andere gehört und gelesen. Erst letzte Woche las ich zufällig einen Beitrag einer Bloggerin, die sich tatsächlich an einem Tag auf den Shop von Wollmeise verirrte, als neue Wolle eingestellt wurde. Sie schrieb von Serverabsturz, x-maligem Einloggen, kleinen Panikanfällen als der Warenkorb immer weniger anzeigte und der Genugtuung, doch eine Bestellung losgeschickt haben zu können. Nicht wissend, was sie nun geordert hatte...

Schmunzelnd habe ich das gelesen. Mich schmunzelnd mal bei "Wollmeise" umgesehen, nicht verstehend, warum frau dort nichts bestellen kann. Denn als ich mich einloggte, spinnte der Server kurz, aber es gab dort Wolle zu kaufen. Plötzlich wurde mir klar, dass ich Glückliche zur richtigen Zeit am richtigen Ort war. Nun setzte bei mir der kleine Panikanfall ein. Bestellen - was wovon? Ich bin schließlich Strickwiedereinsteigerin. Egal, was..., Hauptsache bestellen. Frau im Kaufrausch? So langsam verstehe ich, warum sich Menschen ins Schlussverkaufsgewühl stürzen. Der Adrenalinschub ist enorm! Also habe ich bestellt. Nur keine Sockenwolle und nichts in Orange. Ansonsten egal. Hauptsache Wollmeise. Okay, die Auswahl war da und damit schon begrenzt. Es kamen eigentlich nur noch zwei Artikel in Frage. Aber immerhin. Ich hab sie ergattert! Sie sind ungekürzt in meinem Warenkorb gelandet und gestern auch bei mir Zuhause. Praktisch ein Überraschungspäckchen wie bei oben genannter Bloggerin, weil ich ja auch nicht wirklich wusste, was ich tat und schon gar nicht was ich bestellt hatte :-)

Was soll ich sagen?
Ich bin begeistert. Wunderschöne Farben! Tolle Qualität!
Ach, ab jetzt hab ich halt auch ´ne Meise :-)




Ähm...was brauche ich nun alles, um meinen steigenden Wollvo an Strängen wickeln zu können? Hilfe....

Kommentare:

  1. Na, da hast du aber echt Schwein gehabt ... ich glaube, im Moment gibts da gar nichts mehr zu kaufen ... hast du vielleicht den Laden leer gekauft?? :-)))) Schöne Farben hast du da ergattert!
    LG
    Jane

    AntwortenLöschen
  2. :-)) ich könnt' mich schlapp lachen :-)

    Denn ich kann das soooo gut nachfühlen. Ich selber war bislang noch nie erfolgreich was das shoppen im Wollmeiseshop angeht.
    Aber eine Meise kann ich trotzdem mein eigen nennen! Dank eines Tausches gegen einen Jitterbug.

    Diese eine Meise wird bislang nur angeschaut ;-) und wartet noch auf ihre Bestimmung!

    Bin mal gespannt was aus deinen Meisen wird...

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  3. www.sabinesharzquilt.blogspot.com

    Hallo Kerstin, ja,,,, da hast Du aber Glück gehabt. Ich habe auch einmal versucht etwas zu bestellen und hatte auch nicht wirklich Glück. Die Wolle sieht schön aus und ich bin gespannt was am Ende dabei heraus kommt.
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Da kannst du stolz drauf sein und auch noch so schöne Farben!
    Mach dir ums Wickeln keine Sorgen, ich bringe den Wollwickler und Haspel mit!

    AntwortenLöschen
  5. LOL sehr treffend beschrieben.
    Es ist ein Phänomen, oder :-)

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Wolle! Und ich habe auch eine Meise....allerdings schon verstrickt, hihi.

    AntwortenLöschen
  7. Hello Kirsten, Thank you for visiting my blog, I love the bags that you make. I'm looking forward to the Quilt Swap too :-)

    AntwortenLöschen
  8. JA, es ist schon zum verrückt werden! Und es ist ein Phänomen!
    Ich kenne noch den ganz alten Meisen-Online-Shop. Damals gab es auch noch nicht diesen Run. Man konnte ganz entspannt und ich glaube, damals aus ca. 40 Farben auswählen.....und nun? Du hast schon sehr viel Glück gehabt, dass die Wolle im Einkaufswagen blieb....Ich plane mittlerweile pro Jahr einen Besuch im Laden.......ist man dann Meisen-süchtig?...;O)

    AntwortenLöschen

Was wäre dieser Blog ohne eure Kommentare?! Ich freue mich über jedes Feedback, über Fragen und Anregungen, über Grüße und darüber, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...