Mittwoch, 25. August 2010

Ein Parkplatz für meine Kaffeetasse

Ich trinke gerne aus Kaffeebechern. Doch irgendwie haben diese Becher die Eigenschaft überall dort, wo sie abgestellt werden, Ringe zu hinterlassen. Meist neben meiner Nähmaschine oder meinem Computer.
Bisher habe ich Papier untergelegt, die feuchten Ringe mit der Hand weggewischt oder mich später über eingetrocknete Kaffeeringe geärgert :-o

I like to drink coffee from coffeecups. But somehow these cups have the status wherever they are stopped, leaving rings. Usually next to my sewing machine or my computer.
So far I have used paper, wiped away the wet rings with the hand or get angry later on dried coffee rings :-o
 
 
 
Ab heute hat das ein Ende. Denn heute habe ich Parkplätze für meine Kaffeebecher genäht :-)
Ein Kaffeetassenparkplatz für die Nähmaschine, einen für den Computer, einen fürs Büro...

No longer. Today I made some parking places for my coffee cup :-)
One for the sewing-machine, one for the computer, one for the office...


Kommentare:

  1. Das ist ja eine witzige Idee *lach* ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Eine clevere Idee! Hast Du abwaschbares Material vernäht?

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und schicke Dir liebe Grüsse
    Margrith

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kerstin,
    das ist ja eine gute Idee einen " Parkplatz für die Kaffeetasse" zu nähen ! So gehts mir auch
    die Ränder gefallen mir auch nicht.
    Das werde ich gleich aufgreifen und ich denke auch als Mitbringseleine gute Idee !
    Liebe Grüße von der naehmeise

    AntwortenLöschen

Was wäre dieser Blog ohne eure Kommentare?! Ich freue mich über jedes Feedback, über Fragen und Anregungen, über Grüße und darüber, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...