Mittwoch, 28. Juli 2010

Stoff hinter Glas - fabrics behind glass

Meine Küche bekam eine neue Farbe und so mussten auch neue Bilder her.
My kitchen got a new colour and so I need new pictures.


Die schönen Kaffeestoffe waren eigentlich für Tischsets und Topflappen gedacht, machen sich aber auch ganz prima an der Wand. Eingerahmt in Bilderrahmen von Ikea.

The beautiful coffee fabrics were meant for placemats and pot holders, but also look nice on the wall. Framed in picture frames from Ikea.


Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,
    tolle Idee und super in Szene gesetzt.

    Sei lieb gegrüßt
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,

    das ist ne super Idee...und schaut klasse aus.
    Den länglichen Bilderrahmen habe ich auch noch liegen...und Kaffeetassenpaneel auch....du hast mich auf eine neue Idee gebracht,danke dir......eigentlich wollte ich einen kleinen Wandbehang davon arbeiten, aber mir fehlt gerade die Zeit dafür...und so wäre es auch eine tolle Lösung für mich, bzw unsere Küche.
    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. was fürne Idee,sieht sehr dekorativ aus - super
    Enga

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kerstin,
    suuuper Idee!!! Sieht total klasse aus!!!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee, außerdem sind die Stöffchen auch noch geschützt und man muß sie nicht dauernd waschen.
    Liebe Grüße aus Berlin von Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  6. Eine schöne Idee, so hast Du lange Freude an den Stoffen.

    LG
    GESCHE

    AntwortenLöschen

Was wäre dieser Blog ohne eure Kommentare?! Ich freue mich über jedes Feedback, über Fragen und Anregungen, über Grüße und darüber, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...