Sonntag, 28. Februar 2010

Nahtschattenquilten ist ganz einfach....

....wenn die Nahtzugabe auf die "richtige" Seite gebügelt wurde!

Eine Hilfe beim Nahtschattenquilten ist mir immer wieder das Reissverschlussfüsschen. Wenn die Nahtzugabe vom Füßchen weg gebügelt wurde, korrigiere ich meist die Nadelposition noch ein wenig und dann verschwindet die Naht fast von alleine in der Nahtzugabe.

Die kleine Decke ist bereits fertig gequiltet und wie man sieht, sieht man nichts :-)



1 Kommentar:

  1. I love the colours you're using.

    I can't wait to see what it will be when you're done.

    AntwortenLöschen

Was wäre dieser Blog ohne eure Kommentare?! Ich freue mich über jedes Feedback, über Fragen und Anregungen, über Grüße und darüber, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...