Mittwoch, 8. Juli 2009

mein Kuschelquilt


Aus diesem Top wird irgendwann einmal MEIN Kuschelquilt.


Er bekommt eine dicke Vliesfüllung und die Rückseite wird aus warmem Winterfleece.

Da ich ihn mittlerweile geheftet habe, weiss ich schon jetzt, dass er nicht nur mollig warm sondern auch bischen schwerer wird - ist ja kein Wunder ;-) Aber ich bin einfach eine Frierschüssel :-)


Wer sich jetzt fragt, wo ein Block zu finden ist, den muss ich enttäuschen. "Blöcke" gibt es keine. Dieses Top ist komplett mit Schablone zugeschnitten und dann in Reihen genäht.


Wir (Julia und ich) sind viele Stunden über den Wohnzimmerboden gekrabbelt, haben Farben ausgelegt und wieder eingesammelt, neu sortiert (damit auch tagelang das Wohnzimmer blockiert) und uns dann für diesen Farbverlauf entschieden.
Ich habe mir fest vorgenommen, den nächsten Winter unter diesem Quilt zu liegen!


Kommentare:

  1. Dein Kuschelquilt hat einen tollen Farbverlauf. Er sieht schon durch die Farbwahl total warm aus. Ist er mit der Hand genäht ?
    lg otti

    AntwortenLöschen
  2. Oh, nein, Otti, ich bin (noch?) kein Handnäher. Aber ich habe absolute Hochachtung vor all den Handnäherinnen und auch Handquilterinnen. Letzteres fange ich gerade an zu lernen

    AntwortenLöschen

Was wäre dieser Blog ohne eure Kommentare?! Ich freue mich über jedes Feedback, über Fragen und Anregungen, über Grüße und darüber, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...