Samstag, 20. Juni 2009

Känguruh meets Quiltlady

Diese Dame ist vor ein paar Tagen bei mir eingezogen. Sie darf irgendwann einmal meine eigene Nähmappe zieren...

Bis vor kurzem war ich Besitzerin dieser Ausgabe der australischen Homespun. Eine vergriffene Ausgabe - gerade wegen der Anleitung für ein Tilda-Känguruh.

Da ich aber mit dieser Ausgabe so gar nichts anfangen konnte, bot ich sie bei den Quiltfriends an. Seit ein paar Tagen gehört sie Gudrun, die mir dafür etwas anderes "australisches" zukommen ließ: diese handgestickte Quiltdame aus dem Buch "An Angels Story" von Anni Downs. WUNDERSCHÖN!!!

Es ist schon lange her, dass ich die ersten Quilts mit Handstickereien sah und sie mich begeisterten. Leannes House, A Gardeners Journal oder auch die Gartenfeen von Ursula Schertz. Da ich meine wenige Zeit, die ich sitzend verbringen kann, meiner Nähmaschine gönne, konnte ich nicht eine dieser Anleitungen nacharbeiten... umso größer ist nun meine Freude über diese Dame :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was wäre dieser Blog ohne eure Kommentare?! Ich freue mich über jedes Feedback, über Fragen und Anregungen, über Grüße und darüber, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...