Freitag, 12. Juni 2009

Besuch aus Hamburg


Gestern kam eine liebe Freundin aus Hamburg auf Kurzbesuch. Kaum hatte ich sie vom Bahnhof abgeholt und wir hatten den ersten Plausch bei Kaffee und Kuchen hinter uns, konnten wir es nicht lassen... wir mussten einfach gemeinsam nähen!!!


Sind wir verrückt? Ja, vielleicht ein wenig...


Und so nähten und werkelten wir gemeinsam in den Abend hinein, hatten jede Menge Spass und konnten heute stolz eine "Julie" für, von und mit Carola präsentieren (die übrigens überhaupt nicht aufs Bild wollte und deshalb zur Grillzange griff :-)))

Kommentare:

  1. Ich liiiiebe Julies!!! Eine darf ich schon mein eigen nennen, es ist einfach DER Taschenschnitt.
    Und bei den wunderschönen Stoffen die du genommen hast, kann man sich einfach nur verlieben! :o) Total schön!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. gemeinsam nähen ist wunderbar.....! verrückt wäre es nicht zu tun ...lol.
    Die Tasche sieht super aus!

    AntwortenLöschen
  3. Danke, ihr Beiden!

    Jede Julie, die ich bisher gesehen habe, hatte ihren Reiz. Diese Tasche ist nicht mal eben nebenbei genäht...aber die Zeit lohnt sich - sie ist einfach klasse!

    AntwortenLöschen
  4. Eure Julies sind klasse!
    Der Schnitt scheint mit jedem Stoff schön auszusehen!

    AntwortenLöschen
  5. DANKE! - für die wunderschöne Zeit bei Euch!
    Die Tasche ist wirklich traumhaft schön und kuschelig weich. Außerdem ist sie gefüllt mit den schönsten Erinnerungen an Dich und Deine Familie.

    AntwortenLöschen

Was wäre dieser Blog ohne eure Kommentare?! Ich freue mich über jedes Feedback, über Fragen und Anregungen, über Grüße und darüber, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...